Über uns


 

Die Pistolensektion ist eine Untersektion der Feldschützengesellschaft Sursee

Das Ziel der Pistolensektion ist das fördern des sportlichen Pistolenschiessens.

Die Handhabung und Treffsicherheit mit dem Sportgerät liegt unseren Ausbildner sehr am Herzen.

Unsere Trainer und Schützenmeister bilden jeden Kameraden und Anfänger zum guten Schützen aus.

Geschossen wird auf die Distanzen 50m und 25 m im Pistolenschiessstand an der Zeughaus/Infanteriestrasse in Sursee und wird in der Freiluftsaison wärend der Sommerzeit ausgeübt.

Die Pistolensektion nimmt auch an diversen Wettkämpfe und Pistolengruppenschiessen teil.

Unsere Schützen sind sehr erfolgreich, erreichten sie doch in der Schweizer-Sektionsmeisterschaft diverse Spitzenränge und waren auch Goldmedaillen Gewinner und Schweizermeister in der 25 m Disziplin.

Auch die Kameradschaft wird in unsere Sektion gepflegt. In der kleinen Vereinswirtschaft werden nach dem Donnerstagtraining wird bei einem Glas Wein oder Mineralwasser Ratschläge erteilt, Resultate analysiert, über Gott und die Welt diskutiert und gemütlich die Kameradschaft gepflegt.

Obwohl die Pistolensektion FS-Sursee eine Untersektion der Feldschützengesellschaft Sursee ist, verwaltet sie sich selber mit einem eigenen Vorstand.

 

Die Pistolensektion FS-Sursee ist ein dynamischer erfolgreicher Verein mit aufgeschlossen Mitgliederinnen und Mitglieder aller Altersgruppen.

 

Wenn Du Lust hast kommt an einem Donnerstagtraining und schau hinein.